Caffero

Entcoffeinierter löslicher Getreidekaffee

KAFFEE ODER BESSER CAFFERO?

 

Sie haben ein empfindliches Herz oder neigen zu Blut­hoch­druck? Sie müs­sen nachts arbeiten und möchten dennoch nicht auf Ih­ren Früh­stücks­kaf­fee ver­zich­ten?

Sie haben am späten Nachmittag Gäste zu Kaf­fee und Ku­chen ein­ge­la­den und jemand lehnt den Kaffee ab, weil er oder sie ganz ge­nau weiss, dass sonst wieder eine schlaflose Nacht be­vor­steht?

Ihre Kinder möchten es Ihnen gleichtun und sehen Sie beim ge­nies­sen Ih­res Frühstückskaffees sehnsuchtsvoll an? Sie ar­bei­ten oder le­ben mit älteren Menschen zusammen, die Kaffee nicht mehr so gut ver­tra­gen können wie früher?

Dann ist es praktisch für diese Gelegenheiten immer eine Dose Caffero im Haus zu haben. Caffero ist ein Kaffee-Surrogat ohne Cof­fein. Der aro­ma­ti­sche, wohltuende Getreide-Kaffee (Bohnenkaffee-Ersatz), der aus Roggen, Gerste, Malz und Weizen hergestellt wird, ent­hält we­der Cof­fein noch an­de­re anregende Stoffe. Darum darf Caffero auch von Kindern und betagten Personen getrunken werden. Man braucht kei­ne Kaf­fee­ma­schi­ne – Caffero wird einfach in Wasser oder Milch (heiss oder kalt) gelöst. Ein leicht gehäufter Teelöffel genügt für eine Tasse. Fer­tig ist der Caf­fero-­Ge­nuss! Zucker und Rahm oder Sahne kann man nach belieben hinzufügen.

Die dezente, dekorative Dose enthält 125g und sollte verschlossen und trocken aufbewahrt werden.

Überraschen und verwöhnen Sie daheim am warmen Ofen, Kamin, oder im nächsten Jahr an einem heissen Sommerabend die gan­ze Fa­mi­lie oder Ih­ren Liebsten mit einem köstlichen Genuss:

 

 

EISKAFFEE CAFFERO

 

Zutaten für 2 Personen:

 

4 Kugeln Vanilleeis

50 ml Kaffeerahm

6 Teelöffel Caffero

 

Man gibt Vanilleeis und Kaffeerahm in eine Schale und schlägt vorzugsweise mit einem Stabrührer das Caffero-Pulver unter die Masse. Nach ca. 30 Se­kun­den ist der Eiskaffee Caffero bereits genussfertig. So einfach und schnell geht das! Eiskaffee Caffero ist ein Dessert, das auch äl­te­re Men­schen und Kinder ohne Bedenken geniessen dürfen.

 

Erfrischender, kühler Eiskaffee im Sommer – wärmender und wohltuender Genuss im Winter.

HOME